Spirituosen und Liköre

Elsasser Früchte in Spirituosen und Liköre

 
 
Die Qualität der Obstbrände ist untrennbar mit der sorgfältigen Abfolge der Erzeugungsphasen verbunden, natürlich vorbehaltlich der Tatsache, daß nur qualitativ hochwertiges und frisches Obst gebrannt wird.
 Tatsächlich ist Obst der einzige Rohstoff französischer Obstbrände und die Qualität des Obstes bestimmt das Aroma, den Geschmack und die Raffinesse des Enderzeugnisses. Letzteres durchläuft drei maßgebliche, einander ergänzende Phasen: die Gärung oder Mazeration, die Destillation und den Reifeprozeß.
 
                                                                                               
 


Der brave Mönch aus dem 12. Jahrhundert wußte nicht, wie wohl er daran tat, das Fruchtfleisch vergorener Kirschen zu verbrennen und so den Kirschgeist zu erfinden. Der Name dieses Alchemisten ist zwar nicht in die Geschichte eingegangen, doch der deutsche Ausdruck für seine Erfindung, nämlich: Kirsch(-wasser) blieb erhalten. Das Kirschwasserbrennen steht im 17. Jahrhundert hoch im Kurs und die Destillationsmethode wird auf weitere Obstsorten ausgedehnt. Unser Spirituosen- und Likörangebot erstreckt sich vom Kirsch über Zwetschge, Mirabelle, Williams-Christ-Birne, Himbeere, Holunder, Stechpalme und natürlich bis hin zu unserem beliebten Marc de Gewurztraminer (Gewürztraminer-Trester).

 

Unser Spirituosenangebot


  • Alte Pflaume 45°
  • Zwetschgen-Selection 45°
  • Gewürztraminer-Trester 45°
  • Muscat-Trester 45°
  • Mirabellen-Selection 45°
  • Alter Kirsch 45°
  • Williams Christ Birnen-Selection 45°
  • Wilde Himbeere 45°
  • Wilde Schlehe 45°
  • Elsässer Quitte 45°
  • Elsbeergeist 45°

  • Holundergeist 45°
  • Stechpalmengeist 45°
  • Himbeer-Likör 35°
  • Williams Christ Birnen-Likör 35°
  • Mirabellen-Likör 35°
  • Schlehen-Likör 35°
  • Brombeer-Creme 20°
  • Cassis-Supreme 20°
  • Pfirsich-Creme 18°
  • Orangen-Likör 40°