Unsere Elsässer Weine

 

Pinot Blanc

Dezentes Bukett mit Noten von weißen Blumen. Säuerlicher Auftakt, geradliniger und offener Geschmack, blumige Noten, frisch und schmeichelnd. Trockener Wein par excellence, ideal zu Muscheln oder Aufschnittplatten.

 

Pinot Auxerrois "Vieilles Vignes"

Dieser Wein bietet im Bukett Noten von reifen Früchten, gefolgt von Aromen von Kaffe-Vanille-Röstung zufgrung einer 9-monatigen Reifung in Fässern. Ein kraftvoller und reicher Geschmack, der zu einer Poularde an Rahmsauce Wunder wirken wird.

 

Riesling Réserve

Bukett mit Noten von weißen Früchten : Pfirsich und Zitrone. Lebhafter und offener Auftakt. Ein üppiger, knackiger, fruchtiger Geschmack mit einem säuerlichen Abgang. Trockener Wein, der mit Meeresfrüchten und einem Gericht aus Sauerkraut harmoniert.

 

Riesling "Vieilles vignes"

18 Monaten Lagerung auf Feinhefe verliehen dem Wein der Riesling Rebsorte seinen Ausdruck. Weiße Fruchtnoten. Fleischiger und mineralischer Wein. Der Auftakt am Gaumen ist geschmeidig und reichhaltig und endet mit seiner schönen zitronigen Textur, die ihn zum archetypischen Riesling für Fische und Schalentiere macht.

 

Riesling "Les Terrasses du Clos"

Dieser Riesling kommt von einer Rebe mit hoher Dichte auf einem schrägen Granitboden. Noch in seiner Jugend entwickelt das Bukett Noten von Zitrusfrüchten vorwiegend Zitrone. Der Auftakt am Gaumen ist lebhaft, anhaltend und mineralisch.

 

 

 

 

 

 

 

Muscat

Charaktervolles Bukett aus Noten von Weißen Blüten, gefolgt von Sauvignon Aromen überwiegend Johannisbeerknospe. Der Auftakt ist geschmeidig, der Geschmack betörend und knackig, geprägt von der Rebsorte. Ein anhaltend frischer Abgang. Ideal als Aperitif oder als Begleitung von Spargel in allen seinen Formen.

 

Pinot Noir Réserve

Intensiver Rotwein. Offenes Bukett mit Noten von frischen roten und schwarzen Früchten und Vanille. Der Auftakt ist flexibel und offenherzig. Wein mit einer schönen Struktur mit geschmolzenen Tanninen, die auf einem langen und angenehmen Abklang enden.

 

Pinot Noir Rouge

Dieses Rot kommt aus einem Granit-Terroir auf einem Untergrund aus blauem Ton. Viel Intensität und jugenliches Rot dunkler Granat. Die Nase zeigt sich ebenso intensiv, offen, elegant und komplex, wobei eine 16-monatige Reifung in Fässern (Vanille, Zimt, Röstung) die Früchte hervorbringt (Schwarzkirsche). Reichhaltig, füllig, großzügig und langanhatend, der Gaumen offenbart eine schöne Struktur von Tannien.

 

Pinot Noir Osmose

Ein Wein mit einer dunklen und anhaltenden Farbe mit roten Licht-Reflexionen. In der Nase zeigen sich geröstete Noten mit elegantem Hoz. Der Auftakt ist geschmeidig. Der Geschmack ist reich an seidigen Tanninen und das holzige ist gut integriert. Eine lange Reifung in Fässern spiegelt eine schöne Struktur wider. Als Begleitung zu einem roten Fleisch mit "Poivrade" Sauce wird er exzellent passen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pinot Gris Optimus

Goldgelbe Farbe. Offenes Bukett aus elegantem Holz, Vanille, Röstaromen und        reifen Früchten. Weicher Auftakt, reichhaltiger Geschmack, füllig und kraftvoll. Starker Abgang.

 

Pinot Gris Réserve

Dieser Pinot Gris, der aus einem Ton-Kalk-Boden stammt, liefert Aromen von reifen Früchten mit einem leichten Hauch von Rauch ; charakteristisch für die Rebsorte. Geschmeidig im Auftakt, kraftvoll, gut ausbauend und füllig mit einer gerösteten und getoasteten Note. Er endet geschmeidig etwas säuerlich. Er wird eine Geflügelcreme als Aperitif wunderbar begleiten.

 

Pinot Gris Trottacker

Verbunden mit den Nuancen der Rebsorte zeigt dieser Pinot Gris ein Bukett von reifen Aprikosen und kandierten Zitrusfrüchten. Fein und kraftvoll zugleich. Ein runder Geschmack, voll, seidig, lang und  immer frisch. Mit einer Gänseleber, einem Geflügel mit Morcheln verkosten. Wein für eine lange Lagerung geeignet.

 

 

Gewuztraminer Cuvée Particulière

Ein goldgelbes, weiches Bukett, verführerischen in der Nase, das Gewürze, Aromen und Noten von Überreife vermischt. Er erinnert an Marmeladen aus gelben Früchten, überwiegend Ananas und Litschi. Geschmeidig beim Auftakt, reichhaltig und weich, der Geschmack ist für Genießer und großzügig. Ab sofort als Aperitif oder zu einer Pastete mit Pflaumen oder Aprikosen genießen.

 

Gewurztraminer "Vieilles Vignes"

In der Nase kraftvoll und intensiv durch seine blumigen und fruchtigen Düfte. Voller, großzügiger, ausgewogener Geschmack, der mit Gewürznoten und reifen gelben Früchten endet.

 

Gewurtraminer Cuvée Carole

Dieser Wein stammt von einem Weinberg mit Ton-Kalk-Böden und alten Reben. Intensiv in der Nase, gibt er Aromen von Blumen und exotischen Früchten. Die Rose, verbunden mit einigen Noten von Überreifung, spielt eine große Rolle für den Gaumen. Danach entdeckt man eine reiche und schmackhafte Struktur ; im Abgang wird man von etwas Lebendigkeit aufgefrischt. Ab sofort als Aperitif oder zu einem cremigen Käse genießen.